Junges, lachendes Paar mit Schlüssel für das neue Zuhause

Immobilienangebote

Kaufobjekt 24/140 – Wohn- und Geschäftshaus in Bestlage

40479 Düsseldorf-Pempelfort, Rosenstraße 66

Wohn- und Geschäftshaus in Bestlage in Düsseldorf-Pempelfort!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Hinter dieser wunderschönen Backsteinfassade des in 1948 in massiver Bauweise komplett wiedererrichteten Mehrparteienhauses mit ursprünglichem Baujahr ca. 1940 finden sich zahlreiche sehr gut erhaltene baujahrtypische Stilelemente. In den folgenden Jahren bis zum heutigen Stand wurden alle notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen vorgenommen. Modernisierungsstau findet sich in den Bädern des Erd- und 1. Obergeschosses. Ein vor ca. 6 Jahren geplanter Ausbau bzw. Aufstockung der Dachgeschosswohnung wurde nicht realisiert. Seit diesem Zeitpunkt ist diese wunderschöne und charmante Wohneinheit mit einer Wohnfläche von ca. 95m² mit großer Dachterrasse mieterfrei. Eine hier begonnene Renovierung der Räumlichkeiten und der Terrasse sowie des aus dieser Wohnung zu erreichenden Spitzbodens ist noch fertigzustellen. Der langjährige Hausverwalter kann hier alles Notwendige in die Wege leiten. Das Erd- und 1. Obergeschoss mit einer Wohn/Nutzfläche von ca. 227 m² wird seit vielen Jahren als Tierarztpraxis genutzt, die Wohneinheit im 2. OG mit ca. 125 m² Wohnfläche ist ebenfalls vermietet.

Merkmale:

  • Gesamte Wohn/Nutzfläche ca. 447 m², Balkone und Terrasse nicht mit einberechnet
  • Balkone im 1. und 2. Obergeschoss
  • Dachterrasse, 3 Flachdachgauben
  • Gas-Etagenheizung, Flachheizkörper
  • Kunststofffenster, doppeltverglast aus ca. 1980
  • Holzfenster im Treppenhaus einfachverglast
  • Leitungssystems wurden bei Bedarf erneuert
  • Elektrotechnische Installation, Stromleitungen aus ca.1986, überwiegend unter Putz liegend
  • Türen, Innentüren, Wohnungstüren, Treppen und Podeste aus Holz
  • Böden: z.T. Fliesen, Holzdielen und Parkett
  • Massives Mauerwerk, straßenseitig Ziegelfassade, rückwärtig Putzfassade
  • Keller baujahrtypisch
  • Innenhof und Garten nördlich ausgerichtet

Aufteilung:

Erdgeschoss und 1. Obergeschoss bieten insgesamt ca. 227 m² Wohn/Nutzfläche und werden seit vielen Jahren gewerblich als Tierarztpraxis genutzt. Diese Einheiten sind nicht miteinander verbunden.  Separater Eingang in die Tierarztpraxis. Hier finden wir den Empfangsbereich der Praxis mit Wartebereich, Laborraum, Röntgenzimmer, Behandlungszimmer und den Zugang zum Hausflur. Im 1. Obergeschoss, welches über das allgemeine Treppenhaus zu erreichen ist, finden sich von der Diele aus begehbar das Bad, Sozialküche mit Ausgang auf den Balkon und 3 weitere Behandlungszimmer.

Das 2. Obergeschoss verfügt über 125 m² Wohnfläche und entspricht dem Grundriss des 1. Obergeschoss im Wesentlichen.

Das Dachgeschoss verfügt über ca. 95 m² Wohnfläche die sich aufteilen in Flur, Bad (aus ca. 2020), 3 Zimmer, offener Küchen- und Essbereich mit Ausgang auf die Dachterrasse. Es bietet sich die Möglichkeit, den aus dieser Wohnung begehbaren Spitzboden zur Wohnfläche durch Aufstockung/Ausbau zu erweitern, wodurch erhebliche Mietmehreinnahmen generiert werden können.

Fazit:

Insgesamt eine kluge Investition mit viel Potential

Lagebeschreibung

Der kosmopolitische Stadtteil Düsseldorf -Pempelfort, der im Süden an die Altstadt und Stadtmitte grenzt und im Westen der Rhein die Grenze bildet, ist für seine kulturellen Einrichtungen am Rhein bekannt. Der Ehrenhof-Komplex aus den 1920er-Jahren beherbergt das Museum Kunstpalast und das NRW-Forum-Düsseldorf, in dem Fotoausstellungen zu sehen sind. Klassische Musik wird in der Tonhalle und der Robert-Schumann-Halle aufgeführt. Auf der Nordstraße, der Hauptstraße des Stadtteils, sind Bioläden, Buchhandlungen, Antiquitätengeschäfte sowie italienische Restaurants, Bars und gemütliche Cafés angesiedelt. Insgesamt zeichnet sich Pempelfort als Stadtbezirk 1 von insgesamt 10 Stadtbezirken durch eine sehr gute Infrastruktur aus. So ist Pempelfort sehr gut an das ÖPNV Düsseldorfs angebunden. Alle Haltestellen für Bus, Bahn und U-Bahn sind fußläufig erreichbar. Der HBH ist 2 Kilometer entfernt und der internationale Airport der Landeshauptstadt liegt 5,8 Kilometer entfernt. Ebenso sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen und Ärzte fußläufig zu erreichen. Die Rosenstraße insgesamt ist eine eher ruhige Straße mit vergleichsweise wenig Verkehr.

Insgesamt zählt der Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort zu den beliebtesten Wohnlagen - nicht nur für junge Menschen.

Sonstige Angaben

Der Energieausweis ist in der Bearbeitungsphase.

Die Wohnflächenaufstellung beruht auf Aussage der Eigentümer, bzw. sind auf Grundlage der alten vermaßten Grundrisszeichnungen nachvollziehbar.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine  Courtage von 4,76% inkl. MwSt. vom Kaufpreis. Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen.

Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen. Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.

Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 24-140

Kaufpreis: € 1.310.000,-

Immobilientyp: Mehrparteienhaus
mit Ausbaureserve
im Dachgeschoss

Baujahr: ca. 1948

Bauweise: massiv

Dachform: Satteldach

Heizungstyp: Gas-Etagenheizung

Nutzfläche: vermietbare Fläche: 447m²

Keller: ja

Grundstück: ca. 218 m²

Anzahl der Einheiten:: 1 Gewerbeeinheit,
3 Wohneinheiten

Garage: nein

Objektzustand: gepflegt, mäßiger
Sanierungs-/Modernisierungsstau

Mietstatus: EG, 1. + 2. OG vermietet, DG mieterfrei

Mieteinnahmen: mtl. ist: EG, 1.+2. OG
netto € 3.253,75
Jahresnettorohertrag soll:
€ 50.103,-

Verfügbarkeit: ab sofort

nach oben

Kaufobjekt 23/139 – Reihenendhaus in Toplage MG

41065 Mönchengladbach, Reyerhütte 32

Reihenendhaus mit interessanter Innenarchitektur in Top-Lage MG!

Kaufobjekt 23/138 – Drei-Zimmer-Wohnung in Toplage MG Rheydt

41236 Mönchengladbach, Brucknerallee 174

Drei-Zimmer-Wohnung mit Tiefgaragenplatz in Top-Lage MG Rheydt!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Die hier angebotene großzügige und helle Eigentumswohnung, geführt mit der Nr. 2 im Aufteilungsplan, findet sich im Erdgeschoss einer überaus gepflegten Wohnanlage. Der Gebäudekomplex, bestehend aus 3 in Reihe errichteten Wohnhäusern wurde 1968-1969 in massiver Bauweise mit 21 Wohneinheiten errichtet. Diese Wohnung besticht durch eine sehr schöne Aufteilung der 86 m² Wohnfläche: vom Wohnbereich mit Essdiele und offener Küche gelangen Sie auf eine Loggia zur Straße hin, die durch elektrische Rollläden auch abgedunkelt werden kann. Neben einem Kinderzimmer, einem separaten WC, einem geräumigen Bad mit Dusche und Wanne, einem Flur mit eingebautem Garderobenschrank findet sich ein helles und geräumiges Schlafzimmer mit Balkon. Von hier blicken Sie in den wunderschönen Garten mit altem Baumbestand, der zur Allgemeinnutzung zur Verfügung steht. Ein Abstellraum bietet Platz für die kleinen alltäglichen Dinge. Mit dem Aufzug gelangen Sie bequem in das Kellergeschoss, dort sowohl zu Ihrem Kellerabteil als auch zum PKW- Stellplatz in der Tiefgarage, der ebenfalls mit der Nr. 2 geführt, zum Sondereigentum gehört. Im Kellergeschoss findet sich weiter zur Allgemeinnutzung ein separater Raum für die Mülltonnen, ein Fahrradkeller als auch ein Trockenraum für die Wäsche.

Fazit:

Überzeugen Sie sich selbst von dieser wunderschönen Wohnung in direkter Nähe der Fachhochschule MG – ideal auch als Kapitalinvestment.

Merkmale:

  • 1968 massiv errichteter Gebäudekomplex, insg. 3 Häuser mit 21 Wohneinheiten
  • 2021 neuer Bodenbelag im Wohnbereich, Echtholzparkett
  • 2020 Renovierung der Wohnung
  • Aluminium-Fenster einfach verglast z.T. mit elektr. Rollläden
  • Loggia zur Straße hin und Balkon zur Gartenseite
  • Hausverwaltung
  • Tiefgaragen-PKW-Stellplatz

Lagebeschreibung

Die Lage der Wohnung in dieser prachtvollen Allee, der Brucknerallee, ist ein weiterer Pluspunkt. Sie haben nicht das Gefühl nur ein paar Gehminuten vom Zentrum Rheydt entfernt zu wohnen, denn sowohl die Aussicht von der Loggia zur Straßenseite als auch vom Balkon in den Garten vermitteln Naturnähe.

Die Fachhochschule Niederrhein ist in unmittelbarer Nähe. Öffentlicher Personennahverkehr und Autobahnanbindungen sind bequem und schnell erreichbar. Das Stadtzentrum von Mönchengladbach ist in wenigen Autominuten oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und Banken finden Sie im nahen Umfeld.

Die Verkehrsanbindung an die Anschlussstellen der A61, A52 und A44 sind ebenfalls in wenigen Autominuten erreichbar. In unsere Landeshauptstadt Düsseldorf, mit dem internationalen Airport, gelangen Sie in ca. 30 AB-Minuten.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser wurde ausgestellt am 02.04.2019 und ist gültig bis 01.04.2029. Endenergieverbrauch des Gebäudes 169,4 kWh (m²*a), Erdgas E, Baujahr 1968, Baujahr Wärmeerzeuger 2014, EEK F.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt 3,57% Käufer-Provision (inkl. MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis. Die Provision ist mit notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen. Bei Zahlungsverzug erhebt die Firma Birgit Koch Immobilien 10% Verzugszinsen. Ich bin auch für die Verkäuferseite (Maklervertrag) provisionspflichtig gem. § 656 c BGB tätig.

Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen! Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.

Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Exposé

Objekt-Nr.: 23-138

Kaufpreis: € 189.000,-
inkl. Tiefgaragenabstellplatz

Immobilientyp: Eigentumswohnung,
EG rechts, Etage 0/3

Baujahr: 1968-1969

Heizungstyp: Gasheizung aus 2014

Wohnfläche: ca. 86 m²

Zimmer: 3, offene K, D, Bad, WC,
AB, 1 Balkon, 1 Loggia

Keller: Kellerabteil, Trockenraum
und Fahrradkeller

Grundstück: 3562 m²
MEA 40/1000stel

Personenaufzug: ja

Mietstatus: vermietet

Mieteinnahmen: mtl. € 595,- + € 300,-
Nebenkosten ohne TG-Platz
Stellplatz TG mtl. € 50,-

Nebenkosten: Hausgeld € 430,-

Verfügbarkeit: nach Absprache

nach oben

Kaufobjekt 23/136 – Prächtiges Drei-Parteien-Haus ★ reserviert ★

41199 Mönchengladbach – Odenkirchen, Mülgaustraße 233

Prächtiges Drei-Parteien-Haus in MG-Odenkirchen!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Das angebotene freistehende Mehrfamilienhaus wurde ca. 1920 in massiver zweieinhalbgeschossiger Bauweise mit Anbau errichtet. Diese Immobilie besticht nicht nur durch den reichhaltigen Fassadenschmuck sondern überzeugt auch im Innenbereich von der Liebe zum Detail, mit der zu Ende des 19. und dem beginnenden 20. Jahrhundert der damals kaiserlich geprägten Zeit Ausdruck verliehen wurde. Typisch für diese Zeit und auch als Ausdruck der Gesinnung und des Stilempfindens jener Zeit sind die sog. steinernen Köpfe an der Fassade. In den letzten Jahren investierte der jetzige Eigentümer in umfassende Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Um zunächst den Charme einiger weniger der gut erhaltenen aber alten Fenster im Treppenhaus und im Anbau zu erhalten, beließ man diese. Aus energetischer Sicht sollten diese jedoch ausgetauscht oder überarbeitet werden.

Insgesamt teilt sich die Gesamtwohnfläche vom 248,82 m² wie folgt auf:

WE 1, Erdgeschoss verfügt über 98,41 m² Wohnfläche, die sich aufteilen in 4 Zimmer, Küche, HWR, 2 Flure, Bad, WC, überdachte Terrasse (29,18 m²)

WE 2, Obergeschoss verfügt über 87,80 m² Wohnfläche, die sich aufteilen in 3 Zimmer, davon 1 Erkerzimmer mit Balkon, Küche, Eingangsdiele, WC, HWR, Tageslichtbad mit Wanne

WE 3, 2. Obergeschoss und Dachgeschoss als Maisonette, verfügt insgesamt über 62,62 m². In der unteren Wohnebene befindet sich ein sehr großzügiges Tageslichtbad mit Dusche, Küche und Wohnbereich. Eine innenliegende Treppe führt hinauf ins Dachgeschoss mit den beiden sehr großzügigen Schlafräumen.

Mieteinnahmen bisher: EUR 550,00 Kaltmiete je Wohneinheit, insgesamt mtl. EUR 1.650,-
Jahresnettorohertrag ist: € 19.800,-
Jahresnettorohertrag soll: € 21.000,-

Die Wohneinheiten 2 und 3 sind seit dem 01.08.2023 bereits mieterfrei.

Fakten:

  • Baujahr ca. 1920, massive konventionelle Bauweise mit Anbau
  • 2022/23 Putzarbeiten im Kellergeschoss
  • 2022 Fassadenrenovierung
  • 2019 überwiegend neue Fenster, fast alle mit Rollläden
  • 2019 z.T. neue Bodenbeläge
  • 2019 neue Stromverteilung
  • 2017 neue Gas-Therme
  • 2016 Bäder im EG und OG erneuert
  • 2018 neue Fenster im Dachgeschoss
  • 2018 Neue Überdachung des Innenhofes
  • Gut erhaltene Stil-Elemente im Treppenhaus wie z.B. bleiverglaste Fenster etc.
  • Großzügige Raumaufteilung und hohe Decken
  • Parkmöglichkeiten öffentlich

Fazit: Insgesamt eine kluge und sichere Investition!

Lagebeschreibung

Das angebotene Mehrparteienhaus findet sich im beliebten wie verkehrsgünstigen MG-Odenkirchen in einer verkehrsberuhigten 30iger Zone. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Ärztehaus, Apotheken, Kindergärten, Gymnasium, Grundschule und sämtliche Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im nahen Umfeld. Odenkirchen liegt im Süden von Mönchengladbach, der größten Stadt zwischen Rhein und Maas, rund 35 km westlich von Düsseldorf und zählt ca. 20.000 Einwohner. Durchzogen vom Niers-Grünzug mit teilweise noch urtümlicher Bruchlandschaft, mehreren Parks und Anlagen, gehört Odenkirchen wohl zu den idyllischsten Stadtteilen von Mönchengladbach. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist der Tierpark Odenkirchen mit der „Zooschule“ um Schülern Unterricht vor Ort erteilen zu können. Zahlreiche Wanderwege entlang der Niers führen Sie zum nahegelegenen Schlosspark Rheydt oder zum Schlosspark Wickrath. Mit dem Fahrrad lassen sich die umliegenden Naherholungsgebiete mit vielen Mühlen und Seen sowie vielen urigen Dörfern erkunden. Die Stadt Mönchengladbach bietet neben dem Borussia-Nordpark ein hohes Maß an Kulturangeboten, wie das Museum Abteiberg mit immer wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und die Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld und Mönchengladbach bieten Oper, Operette, Musical und Schauspiel. Die Fachhochschule Niederrhein gibt die Fachbereiche Oecotrophologie, Sozialwesen, Textil und Wirtschaftswissenschaften an. Sollten Sie also beabsichtigen, Ihren Wohnsitz nach Mönchengladbach zu verlegen, stehe ich Ihnen gerne mit meiner Erfahrung und vielen Informationen zur Verfügung. Odenkirchen liegt an der B 59. Der Autobahnanschluss Mönchengladbach-Odenkirchen A44 liegt zwischen dem Dreieck Holz und dem Kreuz Neersen. Die beiden Hauptbahnhöfe Mönchengladbach und Rheydt liegen an den Fernstrecken Köln-Venlo, MG-Duisburg sowie Aachen. Der HBH Mönchengladbach bietet einen S-Bahn Anschluss nach Düsseldorf. Der nächstgelegene Hauptbahnhof von MG-Rheydt ist ca. 4 km, die Innenstadt Rheydt ca. 5 km und das Zentrum von Mönchengladbach ca. 8 km entfernt und in wenigen Minuten mit dem PKW zu erreichen.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor, ausgestellt am 23.08.2023 und gültig bis 22.08.2033. Endenergiebedarf des Gebäudes 183,9 kWh(m²a) exkl. Warmwasser, EEK F, Baujahr Gebäude 1920, Baujahr Wärmeerzeuger 2017, Gas-Brennwertheizung, Energieträger Erdgas E, WW über Durchlauferhitzer.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes. Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen. Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen. Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen. Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 23-136

Kaufpreis: € 398.000,-

Immobilientyp: Freistehendes Mehr-
familienhaus mit Anbau

Baujahr: ca. 1920

Bauweise: massiv, zweieinhalb-
geschossige Bauweise

Dachform: Satteldach

Heizungstyp: Gas-Brennwertheizung
aus 2017

Wohnfläche: vermietbare Fläche: ca. 250 m²

Keller: ja

Grundstück: ca. 170 m²

Wohneinheiten:: 3 abgeschlossene
Wohneinheiten

Garage: nein

Objektzustand: gepflegt, modernisiert

Mietstatus: WE 2 u. 3 mieterfrei,
EG vermietet

Mieteinnahmen: je WE € 550,- netto/Monat

Verfügbarkeit: ab sofort oder später

nach oben

Kaufobjekt 23/134 – Großzügiges Haus mit Garten in MG-Hockstein

41239 Mönchengladbach-Hockstein, Böningstraße 49

Platz auf allen Ebenen bietet dieses großzügige Haus mit Garten in beliebter Wohnlage MG-Hockstein!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Liebe auf den zweiten Blick – Hinter einer eher schlichten Fassade verbergen sich die inneren Werte eines großzügigen Wohnambientes.

Dieses geräumige Familienhaus wurde ca. 1910 in massiver, zweieinhalbgeschossiger Bauweise, voll unterkellert, mit Satteldach und komplett ausgebautem Dachgeschoss errichtet. Die Straßenfront wurde in den 80-iger Jahren verklinkert. Zu dieser Zeit wurde ein eingeschossiger Anbau ohne Unterkellerung angefügt, der die Wohnfläche im Erdgeschoss mit der überdachten Terrasse um ca. 40 m² erweitert.

Das zunächst von außen eher unscheinbar wirkende Haus wurde sowohl von den Vorbesitzern 1978 komplett renoviert als auch von den jetzigen Eigentümern seit 1985 laufend liebevoll modernisiert. So wurden vor rund 25 Jahren die Leitungssysteme und die Heiztechnik und vor ca. 5-6 Jahren die alten Fenster gegen weiße isolierverglaste Kunststofffenster ausgetauscht. Alle Fenster im Haus verfügen über Rollläden, im Erdgeschoss sogar elektrisch. Das Dach wurde vor ca. 20 Jahren erneuert und zeitgemäß gedämmt. Sogar der Spitzboden wurde wohnzweckähnlich ausgebaut. Jede der 3 Wohnebenen verfügt über ein eigenes Bad. Zuletzt wurden vor ca. 5 Jahren sowohl das Erdgeschoss als auch das Obergeschoss komplett renoviert. Dabei wurde auf hochwertige Materialien viel Wert gelegt. So wurde im Erdgeschoss Echtholzparkett verlegt, eine hochwertige Küche maßangefertigt und ein Bad mit Fußbodenheizung und schwarzem Granit ausgestattet. Der Wohnraum ist hier zur überdachten Terrasse und dem liebevoll angelegten ruhig gelegenen Garten ausgerichtet, der im hinteren Bereich an einen Weg endet, der von der Hubertusstraße für die Anleger zu befahren erlaubt ist.

Die Gesamtwohnfläche von 171m² teilt sich wie folgt auf:

Erdgeschoss: 86,3 m² für Diele, Küche, Wohnen, Schlafen, Bad und überdachte Terrasse

Obergeschoss: 43,75 m² für Küche, Wohnen, Schlafen und Bad

Dachgeschoss: 39,25 m2 für Küche, Wohnen, Schlafen und Bad

Fazit

Auf 3 Wohnebenen bietet dieses überaus gepflegte Haus jede Menge Platz für 3 Generationen und Privatsphäre für jeden. Hier findet garantiert jeder ein Plätzchen. Option wenn der Platz nicht reicht, den Anbau aufstocken.

Merkmale

  • 1910 massiv erbaut
  • Klinkerfassade
  • Weiße Kunststofffenster, isolierverglast mit Rollläden, im EG elektrisch
  • Grüngarten mit Gartenhaus, Grillplatz
  • Überdachte Terrasse
  • Keller mit Außentreppe
  • Spitzboden wohnzweckähnlich ausgebaut
  • Carport- Errichtung über separaten Weg möglich
  • 3 Stromzähler vorhanden

Lagebeschreibung

Dieses modernisierte Ein-bis Zwei-Familienhaus liegt im bevorzugten Mönchengladbacher Stadtteil Hockstein, im Süden von Mönchengladbach und gehört zum Stadtteil Rheydt-West. Viele hochwertige Einfamilienhäuser prägen hier das nahe Umfeld. Naturliebhaber werden die Nähe zum Schmölderpark, zum Stadtwald und auch zum Wickrather Schlosspark sehr zu schätzen wissen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind im nahen Umfeld zu finden. Hockstein verfügt über eine Grundschule und mehrere Kindergärten. Gymnasien befinden sich in Rheydt und Odenkirchen. Buslinien verbinden Hockstein mit allen umliegenden Ortschaften.

Die sehr gute und nahgelegene Autobahnanbindung der A61 bringt Sie mit dem PKW in ca. 10 Minuten in das Zentrum von Mönchengladbach. Bis in unsere Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem International Airport, benötigen Sie ca. 30 Fahrminuten, ebenso in die Städte Krefeld, Roermond und Venlo in den Niederlanden. Der nächstgelegene Hauptbahnhof Rheydt ist ca. 2 km entfernt. Der HBH MG ist ca. 5 km entfernt und bietet eine S-Bahn-Anbindung nach Düsseldorf.

Die überaus gute Verkehrsanbindung hat Hockstein in den letzten Jahren zu einem der bevorzugtesten Wohngebiete von Mönchengladbach gemacht.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser wurde ausgestellt am 24.04.2023 und ist gültig bis 23.04.2033. Endenergiebedarf des Gebäudes 175,0 kWh (m²*a), Erdgas E, Baujahr 1910, Baujahr Wärmeerzeuger1993 Gastherme, EEK F.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt 3,57% Käufer-Provision (inkl. MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis. Die Provision ist mit notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen. Bei Zahlungsverzug erhebt die Firma Birgit Koch Immobilien 10% Verzugszinsen. Ich bin auch für die Verkäuferseite (Maklervertrag) provisionspflichtig gem. § 656 c BGB tätig.

Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen! Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.

Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt.

Exposé

Objekt-Nr.: 23-134

Kaufpreis: € 330.000,-

Immobilientyp: Reihenmittelhaus,
2,5-geschossige Bauweise
mit Anbau

Baujahr: um 1910

Modernisierung: 1978 und 2017, umfangreich

Heizungstyp: Gasheizung

Wohnfläche: ca. 171 m²

Zimmer: 9, K, D, 3 Bäder

Keller: Haupthaus unterkellert

Grundstück: 583 m²

umbauter Raum:: 927 m³

Garage: nein

Stellplätze: auf der rückwärtigen
Parzelle möglich

Objektzustand: überaus gepflegt

Mietstatus: mieterfrei

Verfügbarkeit: nach Absprache

nach oben

Kaufobjekt 23/132 – Freistehendes Einfamilienhaus

41189 Mönchengladbach Wickrathberg, Niersstraße 18

Zukunftsperspektive – Freistehendes Einfamilienhaus mit Anbau und großem Grundstück!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Die hier angebotene Immobilie wurde ca. 1604 in massiver zeitgemäßer Bauweise errichtet und im Jahr 1932 umgebaut und um einen Anbau erweitert. Die Immobilie befindet sich seit vielen Generationen im Familienbesitz und wurde ursprünglich als Wohnhaus mit Dorfbäckerei  genutzt. Die Backstube war im Anbau untergebracht, wo noch heute die alte Backofenanlage, vollständig erhalten, zu besichtigen ist. Das Ladenlokal der Bäckerei befand sich im Erdgeschoss. Viele gut erhaltene alte Bauelemente, Balken, Türen etc. geben dem freistehenden Haus viel Charme. Die Immobilie bietet zum jetzigen Zeitpunkt regelmäßige Mieteinnahmen durch die langjährige Mieterin. Zu einem späteren Zeitpunkt lohnt es sich in einen Ausbau oder Neubau zu investieren. Hier kann ich verschiedene Optionen aufführen. Das Grundstück bietet viele Möglichkeiten.

Fazit

Eine Investition mit Zukunftsperspektive!

Fakten:

  • Baujahr ca. 1604, massive zeitentsprechende Bauweise mit Walmdach
  • Fenster überwiegend Holz einfach verglast, teilweise erneuert, isolierverglast
  • Anbau, frühere Backstube, ausbaufähig
  • Gut erhaltene Stil-Elemente zur Restaurierung
  • 950 m² Grundstück
  • Garage auf dem Grundstück, durch die Toreinfahrt rechts vom Haus zu erreichen

Lagebeschreibung

Diese Immobilie findet sich im südlichen Mönchengladbacher Stadtteil Wickrathberg mit hervorragender Anbindung an das gut ausgebaute Autobahnnetz der Region. Die beiden Autobahnanbindungen an die A 61 sind in wenigen Minuten in Wickrath und in Wickrathberg zu erreichen. Die umliegenden Städte Düsseldorf, mit dem internationalen Airport, Krefeld, Neuss und die Grenzstädte Venlo und Roermond in den Niederlanden sind problemlos in ca. 30 Autominuten zu erreichen. Der Wickrather Bahnhof bietet die Anbindung an Aachen und Mönchengladbach.

Zudem bietet Wickrathberg ein hohes Maß an Lebensqualität durch den Wickrather Schlosspark und ein Freibad. Viele Rad- und Wanderwege entlang der Niers bieten Erholung pur. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Ärzte, Apotheken, Kindergärten, Banken, Rewe, Aldi und Co. sind nur wenige Auto-Minuten entfernt. Wickrath verfügt über eine Grundschule und eine Realschule. Gymnasien sind durch die gute ÖNV- Anbindung in Odenkirchen, Rheindahlen und Rheydt sehr gut erreichbar.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor, ausgestellt am 31.03.2023 und gültig bis 30.03.2033. Endenergiebedarf des Gebäudes 443,4 kWh(m²a) inkl. Warmwasser, EEK H.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen.

Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen. Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.

Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 23-132

Kaufpreis: € 193.000,-

Immobilientyp: Einfamilienhaus mit
Anbau, freistehend

Baujahr: ca. 1604

Modernisierung: Umbau 1932

Bauweise: zweigeschossige Bauweise

Dachform: Satteldach

Heizungstyp: Gasheizung

Wohnfläche: ca. 105 m²

Nutzfläche: 111,5 m²

Zimmer: 5, Küche, Bad

Keller: nein

Grundstück: 950 m²

Jahresnetto-
rohertrag::
€ 6.600,-

Garage: ja, Baujahr 2010

Objektzustand: Sanierung/Renovierung
oder Neubau empfohlen

Mietstatus: vermietet

Nebenkosten: € 130,-/mtl.

nach oben

Kaufobjekt 23/131 – Haus in Top-Lage Rheydt

41236 Mönchengladbach – Rheydt, Kurfürstenstraße 3B

Modernisierung erwünscht – Haus in Top-Lage Rheydt mit viel Potential!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Das angebotene Reihenmittelhaus wurde ca. 1902 in massiver zweieinhalbgeschossiger Bauweise mit Satteldach errichtet. Später wurde ein Anbau zur Erweiterung der Gewerbefläche im Erdgeschoss hinzugefügt, der das Platzangebot im familieneigenen Frisörsalon erheblich erweiterte. So entstand auf dem Anbau eine Dachterrasse, die heute den vormals kleinen Innenhof ersetzt. Diese Immobilie besticht durch die schöne Fassade, die sich in die Nachbarbebauung sehr harmonisch einfügt. Viel Charme bietet das Haus durch das original erhaltene Treppenhaus mit den gedrechselten Holzelementen im Geländer, einem Rundbogenelement und dem alten Bodenbelag im Eingangsbereich. Seit Generationen wurde im Haus gewohnt und der familieneigene Friseursalon betrieben.

Zur Dokumentation liegt die vollständige Bauakte inkl. aller Pläne und Baugenehmigungen vor.

Fazit:

Insgesamt eine kluge Investition!

Diese Immobilie, in sehr guter Lage in Rheydt, bietet mehrere Möglichkeiten der Nutzung nach einer Modernisierung: Wohnen mit der großen Familie, Vermietung der Wohneinheit im OG und DG (ca. 106 m²) und des Ladenlokals im EG (ca. 87 m²), Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, Gewerbeeinheit im EG in eine Wohneinheit umwandeln u.v.m.

Fakten:

  • Baujahr ca. 1902, massive konventionelle Bauweise
  • Fenster überwiegend einfach verglast, teilweise aus den 80iger Jahren, isolierverglast
  • 1960 Anbau zur Erweiterung der Gewerbefläche, eingeschossig mit Flachdach
  • Dachterrasse
  • Gut erhaltene Stil-Elemente zur Restaurierung
  • Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus

Lagebeschreibung

Zentrumsnahe wie ruhige Lage von Mönchengladbach-Rheydt mit idealer Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Die City von Rheydt und auch den Hauptbahnhof erreichen Sie bequem fußläufig in ca. 10 Minuten. Hier, in dieser charmanten Stadt, finden Sie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs in naher Umgebung. Samstags und mittwochs sollten Sie den Wochenmarkt im Herzen von Rheydt nicht versäumen. Fahrradausflüge zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten, den vielen Schlössern mit herrlichen Parks, den Tierpark in Odenkirchen u.v.m. bieten sich an. Das Zentrum der Stadt Mönchengladbach erreichen Sie bequem mit dem Bus oder PKW in ca. 10 Fahrminuten. Zu den Autobahnanbindungen der A52, A61, A44 und A46 gelangen Sie mit dem PKW in max. 15 Minuten. In unsere Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem internationalen Airport benötigen Sie ca. 30 Minuten mit dem PKW.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor, ausgestellt am 31.04.2023 und gültig bis 30.03.2033. Endenergiebedarf des Gebäudes 301,2 kWh(m²a) inkl. Warmwasser, Erdgas H, EEK H, Baujahr Wärmeerzeuger 2002, Baujahr Gebäude 1902.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt eine ortsübliche Courtage von 3,57% vom Kaufpreis (inkl. 19% MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen.

Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen. Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.

Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt!

Exposé

Objekt-Nr.: 23-131

Kaufpreis: € 197.000,-

Immobilientyp: Reihenmittelhaus

Baujahr: ca. 1902

Bauweise: massiv, zweieinhalb-
geschossige Bauweise

Dachform: Satteldach

Heizungstyp: Gasheizung

Wohnfläche: ca. 193 m²

Nutzfläche: 101,2 m²

Zimmer: 5, Küche, Bad, Gäste-WC,
zzgl. Ladenlokal

Keller: ja

Grundstück: 102 m²

Garage: nein

Objektzustand: Modernisierung/Renovierung
OG und DG erforderlich

Mietstatus: komplett mieterfrei

Verfügbarkeit: ab sofort oder später

nach oben

Kaufobjekt 23/130 – Gemütliches kleines Landhaus

41189 Mönchengladbach, Laurentiusstraße 5

Tea for two – und noch viel mehr! Gemütliches kleines Landhaus sucht liebevollen Eigner!

Kaufobjekt 23/129 – Ein-Zwei-Parteienhaus mit Doppelgarage

41179 Mönchengladbach, Genholland58

Die Zukunft im Blick – Ein-Zwei-Parteienhaus – Doppelgarage – herrliches Grundstück!

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

1964 wurde diese eingeschossige und halbseitig angebaute Immobilie in konventioneller Bauweise mit ausgebautem Satteldach fertiggestellt. Das Haus wurde vom Architekten so geplant, dass die Nutzung sowohl als Einfamilienhaus als auch später als Zwei-Parteienhaus möglich ist. Rechts am Haus angebaut finden Sie einen Geräteraum sowie eine Garage, die zu einem späteren Zeitpunkt zum Garten hin verlängert wurde und somit Platz für 2 PKW’s und einen Ausgang direkt in den Garten bietet.

Das Haus wurde stets von einer Familie bewohnt und teilt sich wie folgt auf: Im Erdgeschoss finden Sie eine Küche mit Ausgang auf die Terrasse und in den wunderschön angelegten Grüngarten, ein Tageslichtbad, das Arbeitszimmer, einen praktischen Abstellraum und einen großen Wohn- und Essbereich, der planerisch zunächst aus Wohn – und Schlafzimmer bestand.

Im Obergeschoss des Hauses finden sich die Privaträume bestehend aus 2 Schlafzimmern, einem Ankleidezimmer, einem Bad, einem kleinen Hauswirtschaftsraum und einem Gästezimmer mit allen Anschlüssen, dieses auch als Küche nutzen zu können.

Die Fenster und Außentüren des Hauses wurden im Jahre 2002 gegen neue isolierverglaste weiße Kunststoffelemente, alle mit Rollläden, getauscht. Straßenseitig wurde die Front des Kellers vor Jahren komplett isoliert. 2005 wurde die Therme, inkl. Warmwasser und Wärmetauscher erneuert. Das Dach wurde nach damaligem Standard isoliert, d.h. hier wurde zwischen den Sparren Teerpappe und Steinwolle verarbeitet. Ein zusätzliches Dämmen der Zwischendecke zum Spitzboden bietet sich hier an. Die Gauben im Dachgeschoss und auch der Kamin wurden von außen mit Schiefer abgedeckt und neu versiegelt. Das sehr schön gestaltete Grundstück bietet dank hoher Hecken viel Privatsphäre. Eine alte Klärgrube unter dem Grüngrasen wird zum Sammeln von Regenwasser wie eine Zisterne genutzt. Den hinteren Teil des Gartens betritt man durch einen formschön gestalteten Rundbogen einer Eibenhecke. Dort findet sich ein uriges Gartenhaus, ein lauschiger Grillplatz und mittig ein Brunnen, der als Überlauf für überschüssiges Regenwasser aus dem Sammelbecken dient.

Fazit

Ob als Familienhaus oder als Alterswohnsitz – im Erdgeschoss wohnen, das Obergeschoss vermieten – dieses Haus bietet die perfekte Symbiose aus Individualität und Funktionalität, angepasst an Ihre Bedürfnisse! Hier können Sie Ihre Ideen von einem persönlichen Wohnambiente bei der Renovierung umsetzen. In dieser verkehrsberuhigten Wohnlage, abseits vom Trubel der Stadt und doch ganz nah dran, umgeben von Feldern, Wäldern und Pferdeweiden, ist Ihnen der Wohntraum mit viel Privatheit garantiert. Als Pferdebesitzer haben Sie in unmittelbarer Nachbarschaft die Möglichkeit der Unterbringung Ihrer Vierbeiner auf mehreren Höfen, die sich auf Pferdehaltung spezialisiert haben.

Merkmale

  • 1964 in konventioneller massiver Bauweise, eingeschossig mit ausgebautem Satteldach errichtet
  • Klinkerfassade
  • Weiße Kunststofffenster, isolierverglast mit Rollläden
  • Zwei Tageslicht Badezimmer mit Wanne
  • Hauswirtschaftsraum mit allen Anschlüssen im Kellergeschoss
  • Grüngarten mit großer Terrasse, der im hinteren Bereich an ein Waldrundstück grenzt.
  • Doppelgarage und Geräteraum am Haus, mit Zutritt zum Garten
  • Keller mit Außentreppe
  • 2 Stromzähler
  • Glasfaser – und Gasanschluss möglich

Lagebeschreibung

Sie lieben ruhiges Wohnen und möchten doch zentrumsnah leben? Dann sind Sie hier, in Rheindahlen - Land, ganz im Westen von Mönchengladbach, dem größten Stadtbezirk der kreisfreien Stadt, genau richtig. 36 Honschaften umfasst Rheindahlen Land, wovon eine Honschaft Genholland bildet. Von hier legen Sie in wenigen Minuten mit dem Bus, PKW oder Fahrrad die 2 Kilometer ins Zentrum von Rheindahlen zurück. Die Innenstädte von Rheydt und Mönchengladbach sowie alle umliegenden größeren Städte sind über das gut ausgebaute Straßen- und Autobahnnetz bequem zu erreichen. In die Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem internationalen Airport gelangen Sie in ca. 30 Autominuten.

Rheindahlen bietet alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten, Grundschule, Gymnasium, Sportstätten, Geschäfte aller Art, Banken und Apotheken. Kinder erreichen ihre Schule mit dem Bus in wenigen Minuten.

Umgeben von Feldern und Wäldern starten Sie Ihre Freizeitaktivitäten direkt vor Ihrer Haustüre, z.B. in den Buchholzer – oder Sittarder Wald. Haben Sie womöglich ein Pferd, dann bietet Ihnen Genholland die Möglichkeit Ihrem Vierbeiner ganz nah zu sein, denn hier haben sich die verbliebenen Landwirte überwiegend auf die Unterbringungsmöglichkeit für Pferde umgestellt.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser wurde ausgestellt am 16.01.2023 und ist gültig bis 15.01.2033. Endenergiebedarf des Gebäudes 219,7 kWh (m²*a), Heizöl EL, Baujahr 1964, Baujahr Wärmeerzeuger 2005, EEK G.

Courtagepassus

Ein Exposé kann natürlich nicht alle Eindrücke, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen mögen, wiedergeben, dafür sind die Vorstellungen der Interessenten zu vielfältig. Ich bemühe mich jedoch immer um eine detailtreue und wahrheitsgemäße Beschreibung. Die auf den Fotos abgebildeten Deko-Gegenstände und Möbel sind nicht Gegenstände des Kaufangebotes.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer bezahlt 3,57% Käufer-Provision (inkl. MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis. Die Provision ist mit notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt an die Firma Birgit Koch Immobilien zu zahlen. Bei Zahlungsverzug erhebt die Firma Birgit Koch Immobilien 10% Verzugszinsen. Ich bin auch für die Verkäuferseite (Maklervertrag) provisionspflichtig gem. § 656 c BGB tätig.

Ich bitte Sie, keinen Kontakt zum Verkäufer direkt aufzunehmen! Eine Vor-Ort-Besichtigung bitte ich mit mir abzustimmen.

Sehr gerne berate ich Sie in allen weiteren Fragen zum Objekt und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Exposé

Objekt-Nr.: 23-129

Kaufpreis: € 349.000,-

Immobilientyp: Doppelhaushälfte

Baujahr: 1964

Bauweise: massiv

Befeuerung: Ölheizung,
Therme aus 2005
inkl. Warmwasser

Wohnfläche: ca. 125 m²

Zimmer: 5, 2 Küchen, 2 Bäder,
2 Vorratskammern

Keller: Vollkeller

Grundstück: 848 m²

Garage: tiefe Doppelgarage

Objektzustand: Renovierungsbedarf

Mietstatus: mieterfrei

Verfügbarkeit: ab sofort

nach oben

Mietobjekt 19/50 - Praxis-, Kanzlei-, Büro- oder Wohnfläche

41236 Rheydt, Stresemannstraße

Praxis-, Kanzlei-, Büro- oder Wohnfläche (barrierefrei) inkl. 2 Tiefgaragenplätze in allerbester Innenstadtlage von MG-Rheydt

DETAILS ANZEIGEN

Bildergalerie

Objektbeschreibung

Insgesamt bieten wir hier Räumlichkeiten in einem überaus gepflegten wie modernen Wohn-und Geschäftshaus mit Tiefgarage. Die Eigentümer nutzen hier ihre Räumlichkeiten in diesem 4- Parteienhaus überwiegend selbst als Zahnarztpraxis mit Dentallabor, zu Wohnzwecken und als Steuerberatungskanzlei. Zuletzt wurde die hier angebotene Fläche zu Wohnzwecken genutzt. Optimal, wenn Sie die Vorzüge der Barrierefreiheit nutzen möchten. Mit dem Aufzug fahren Sie bequem bis zum Hausausgang oder in die Tiefgarage.

Merkmale

  • Barrierefreier Zugang
  • Personenaufzug bereits aus der Tiefgarage
  • Hochwertiges Bad
  • Großer Dielenbereich/Empfang
  • Durchgehend heller hochwertiger Laminatboden
  • Teilklimatisiert
  • Große zum Innenhof gelegene Terrasse
  • Balkon zur Straßenseite
  • Große, isolierverglaste Fensterelemente mit Jalousien
  • Hausverwaltung + Hausmeister

Lagebeschreibung

Direkte Innenstadtlage und doch ruhig, da Fußgängerzone. Alle Kaffees, Bistros, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte und Apotheken fußläufig zu erreichen. Taxen und Busbahnhof ca. 1 Minute entfernt. Bis zum Hauptbahnhof, von wo aus Sie die umliegenden Städte schnell erreichen können, ca. 3 Gehminuten. Bis in unsere Landeshauptstadt Düsseldorf fahren Sie bequem mit dem Zug in knapp 30 Minuten. Bis zur Autobahnauffahrt der A61 ca. 7-8 Autominuten.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor, ausgestellt am 04.11.2013, gültig bis 04.11.2023. Baujahr Wärmeerzeuger 2008, Erdgas H, Heizenergieverbrauchskennwert 207 kWh(m²*a) inkl. Warmwasser, Stromverbrauchskennwert 7 kWh(m²*a) für eingebaute Beleuchtung.

Ich weise darauf hin, dass die von mir weitergegebenen Unterlagen, Objektinformationen, Pläne etc. vom Eigentümer gemacht wurden. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehme ich trotz sorgfältiger Recherche nicht.

Der angegebene Mietpreis versteht sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der monatlichen Betriebskostenvorauszahlung. Bei gewerblicher Anmietung ist eine Mietkaution von 3 Monatsmieten zu hinterlegen, bei Nutzung zu Wohnzwecken beträgt die Mietkaution 2 Monatsmieten.

Exposé

Objekt-Nr.: 18-50

Mietpreis: € 1.600
inkl. 2 Tiefgaragenplätze

Immobilientyp: Etagenwohnung für Gewerbe oder zu Wohnzwecken, 2. Etage

Baujahr: ca. 1985

Heizungstyp: Gas-Zentral

Energieausweis: ja

Wohnfläche: 150 m²

Zimmer: 3, K, D,
Bad, Balkon, Terrasse

Garage: 2 Tiefgarageneinstellplätze

Objektzustand: sehr gepflegt,
teilklimatisiert

Nebenkosten: ca. € 400,-

nach oben